• IVTH-Immobilienverwaltung

    Kümmert sich professionell um die Vermietung und Bewirtschaftung von Immobilien und Gewerbeobjekte. Ob Wohnungseigentumsverwaltung (WEG-Verwaltung) oder klassische Mietshausverwaltung, wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner. Vertrauen Sie Ihr Objekt der IVTH-Immobilienverwaltung an und sparen Sie Zeit, Geld und Nerven!
  • Hausverwaltung

    Immobilien gewinnbringend verwalten ist unsere Kernaufgabe. Von der Organisation des laufenden Betriebs, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs, bis zur technischen Betreuung: Wir nehmen Ihnen den Verwaltungsstress ab.

  • Kostenoptimierung

    Die Betriebskosten sind im ländlichen Bereich, je nach Gebäudestandard, höher als die reine Kaltmiete. Wissen Sie, was Ihre Immobilie verbraucht? Nicht ausschließlich die Heizkosten, sondern auch alle anderen Kosten? Wissen Sie, ob die Kosten unter- oder überdurchschnittlich sind? Wissen Sie, wie man diese beeinflussen und optimieren kann?

    Wir finden es für Sie heraus, kontaktieren Sie uns!

  • Facility-Management

    Das Facility-Management der IVTH-Immobilienverwaltung umfasst alle technischen Anlagen, die Einrichtungen sowie die komplette Infrastruktur eines Gebäudes. Gerade bei vermieteten oder verpachteten Objekten entstehen hier schnell große Kosten.

+49 4928 / 84 96 33
post@ivth-hausverwaltung.de
telefon email maps whatsapp

Verständliche und sichere Nebenkostenabrechnung


Das Wirtschaftsjahr Ihrer Immobilie geht zu Ende und Sie sehen mit Grauen Ihrer Pflicht als Vermieter entgegen eine Nebenkostenabrechnung zu erstellen?

Jeder Eigentümer einer Wohnung kennt die Problematik welche die Hausgeldabrechnung oder Nebenkostenabrechnung mit sich bringt. Besonders junge Eigentümer welche eine Nebenkostenabrechnung zum ersten mal sehen, wundern sich über die Aussagefähigkeit dieser Hausgeldabrechnung.

Grundlegende Regelungen für die Betriebskostenabrechnung sind in zahlreichen Gesetzen und Verordnungen festgelegt. Per Definition stellen Betriebskosten die Kosten dar, die dem Eigentümer durch das Eigentum am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes oder der Wirtschaftseinheit, der Nebengebäude, Anlagen, Einrichtungen und des Grundstücks laufend entstehen (Betriebskostenverordnung)

Dennoch sind nicht alle Kosten auf das jeweilige Mietverhältnis umlagefähig. Wir analysieren für Sie Ihre bestehenden Mietverträge und ermitteln somit die Möglichkeit, die angefallenen Betriebskosten sachgerecht auf Ihre Mieter umzulegen.

Papierchaos und Excel-Tabellen gehören bei uns der Vergangenheit an, den wir erstellen für Sie eine nachvollziehbare und rechtlich sichere Nebenkostenabrechnung.  Zusätzlich erhalten Sie eine wirtschaftliche Auswertung Ihrer Immobilie.



Betriebskostenabrechnung , einfach und sicher

In nur drei Schritte erstellen wir Ihnen Ihre Betriebskostenabrechnung.

1. Schrittt

Objektinformationen  & Erfassung der Mieter

2. Schritt

3. Schritt

Betriebskosten- sowie Objektabrechnung per Post oder E-Mail zusenden
Qualifizierte Immobilienverwaltung (IHK)